NOIZZ/fudder.de/BZ: „Tinder in Berlin ist ein Traum!“, haben sie gesagt. „Dort leben nur heiße Typen und die Auswahl ist riesig!“, hieß es. Alles gelogen. Ich wurde als „typische Tinder-Fotze“ beleidigt und habe unerwünscht Dick-Pics bekommen – weil ich den Nachrichtensender „BBC“ mit „Big Black Cock“ verwechselt habe. Und ich habe gelernt, was „Ghosting“ bedeutet. Aber ist tindern in einer kleinen Stadt so viel geiler? Ein Vergleich.

Weiterlesen „Tindert es sich in Berlin wirklich besser als im Uni-Kaff?“

Werbeanzeigen